Gesundes Aufwachsen im gesunden Umfeld

Ein niedrigschwelliges Angebot für Mütter findet im INA.KINDER.GARTEN Bülowstraße und im Kinder- und Familienzentrum Neue Steinmetzstraße in Berlin-Schöneberg statt. Das Projekt "Gesundes Aufwachsen im gesunden Umfeld" führen die beiden Familienhebammen Katja Stricker und Heike Schmedes-Bindra als offene Gruppe durch, die nicht nur von Müttern der beiden Kindertagesstätten besucht werden kann.
Gesundes Aufwachsen beinhaltet, dass Schwangere und Mütter mit kleinen Kindern motiviert werden, sich und ihre Kinder zu bewegen. Neben Gymnastik werden die Frauen vor allem über die Bedeutung von Bewegung und Gesundheitsfragen beraten. Die kulturellen Gewohnheiten der Familien werden ausgetauscht und im Interesse der ganzheitlichen Entwicklung der Kinder aufgegriffen.
Experten bereichern das Projekt, indem sie Fragen zur gesunden Entwicklung der Kinder beantworten. Weitere Projektaktivitäten richten sich auf den Stadtteil im Schöneberger Norden mit seinen Angeboten. Hebammen und Mütter suchen mit den Kindern gemeinsam Spielplätze und andere Orte auf.
Alle Eltern sind herzlich willkommen.
Im INA.KINDER.GARTEN Bülowstraße 35 (Tel. 23 63 06 30) findet die offene Gruppe jeweils mittwochs von 9:30 bis 12:00 Uhr statt.
Im Kinder- und Familienzentrum Neue Steinmetzstraße 1 - 3 (Tel. 77 32 61 62) treffen sich die Mütter immer am Dienstag von 9:30 bis 12:00 Uhr.

10. Januar 2012


Das Projekt wird gefördert vom Quartierfonds des Quartiersmanagement Schöneberger Norden.




<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung