TUKI - Theater und Kita

TUKI ist ein lebendiges Partnerschaftsmodell zwischen Kitas und Theatern für Kinder, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die kindliche und frühkindliche kulturelle Bildung nachhaltig zu stärken. Das Projekt leistet einen Beitrag, um die konkreten Lebenswelten der Kinder mit den künstlerischen Bühnenprozessen zu verbinden und schafft konstruktive Anreize für eine Begegnungskultur.

Jeweils eine Kita und ein Theater verbinden sich für den Zeitraum von zwei Jahren und arbeiten intensiv zusammen. Die Kooperation beinhaltet sowohl Theaterspielen und -kennenlernen als auch Theaterbesuche.

Die Allianz zwischen der pädagogischen und künstlerischen Institution setzt auf beiden Seiten neue Kräfte frei und stiftet wechselseitige Impulse für eine kreative Kita- und Theaterentwicklung. Neben vielen schöpferischen Begegnungen entsteht in jeder Partnerschaft ein jährliches künstlerisches Kernprojekt, das in einem geeigneten Rahmen präsentiert wird. Am Ende der Projektzeit werden die Ergebnisse aller zehn Partnerschaften präsentiert und dokumentiert.

In der ersten Welle arbeitete der INA.KINDER.GARTEN Dresdener Straße mit dem Staatsballett zusammen. Ab August startet eine neue Runde Theater und Kita. Der INA.KINDER.GARTEN Brüsseler Straße geht eine Kooperation mit dem ATZE Musiktheater ein und der INA.KINDER.GARTEN Neue Steinmetzstraße beginnt mit dem Theater Jaro zusammen zuarbeiten.

<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung