Familienzentrum Bülowstraße

INA.KINDER.GARTEN erhält von der Senatsverwaltung Berlin im Programm Berliner Familienzentren Fördergelder, um in der Kita Bülowstraße ein Familienzentrum aufzubauen. Für die Entwicklung und Koordination von Angeboten und Projekten wurde eine Sozialpädagogin eingestellt. Sie wird durch eine Assistentin unterstützt. In enger Zusammenarbeit mit der Kitaleitung, den Erzieher*innen und den Eltern werden die Lebenssituationen der Familien, ihre Themen und Wünsche aufgegriffen und in die konkrete Planung einbezogen.

Die Angebote des Familienzentrums sind niedrigschwellig und interkulturell und sollen neben den Eltern der Kita auch Familien des unmittelbaren Einzugsbereichs vom INA.KINDER.GARTEN Bülowstraße ansprechen. Ziel ist es, Eltern von Beginn ihrer Elternschaft an zu unterstützen, ihnen Orientierung über Hilfsmöglichkeiten im Sozialraum zu geben und passende Angebote im Rahmen des Familienzentrums zu schaffen.

Hier finden Sie den aktuellen Wochenplan.

Das Angebotsspektrum des Familienzentrums reicht von Erziehungs- und Familienberatung, Eltern-Kind-Gruppen bis zu Angeboten der frühen Förderung wie z.B. Krabbelgruppen. Damit baut es auf den Erfahrungen im Kinder- und Familienzentrum Neue Steinmetzstraße auf, das INA.KINDER.GARTEN seit mehreren Jahren ohne zusätzliche Fördergelder betreibt. Die wöchentlich stattfindenden Angebote wie Kinderyoga und Basketball-Schule finden großen Anklang und runden unser Programm ab.

Das Land Berlin fördert mit dem Programm Berliner Familienzentren die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familienzentren, um die Infrastruktur für Familien mit Kindern zu verbessern.

Bis Ende 2017 werden berlinweit 36 Berliner Familienzentren mit rund 2,5 Mio. Euro pro Jahr gefördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.berliner-familienzentren.de.



Gefördert von:



<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung