Nachrichten

02. November 2018

„Reisen bildet“ - Start des Erasmus + Projekts „From majority to everyone“

Das neue Erasmus + Projekt, in das INA.KINDER.GARTEN im Oktober eingestiegen ist, greift Themen auf, die viele Verbindungen zum Trägerprofil haben und uns seit langem bewegen: es geht um Genderfragen, Integration und Chancengleichheit. Von 2018 bis 2020 werden sich Pädagog*innen aus unseren Kitas mit Fachleuten aus Schweden, Italien und Spanien dazu austauschen, wie deren Ansätze sind, welche Fragen sie bewegen und gute Praxis vor Ort miterleben. Wieder zurück in Berlin geht es dann darum, die neuen Ideen und Impulse aus den Reisen an die Kolleg*innen weiter zu geben und die trägerinterne Diskussion anzuregen. Wir sind gespannt….
Das Projekt mit dem Titel „From majority to everyone“ wird über Erasmus + finanziert.



<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung