Nachrichten

05. Oktober 2018

Wolken, Wald und wilde Tiere – Farben in der Natur

Welche Gerüche umgeben dich im Wald?
Wie sieht das Nest des Eichhörnchens aus?
Kannst Du die Kälte spüren, wenn alles um Dich herum in ein klirrendes “Weiß“ getaucht ist?
Die neueste Mitmachausstellung im KinderKünsteZentrum begann mit diesen Fragen, die die Künstlerinnen Sabina Abdulajeva, Tine Steen und Simone Schander Kitakindern stellten.

Die erste Kindergruppe entschloss sich, einen fantastischen Wald entstehen zu lassen. Der Eichhörnchen-Bau, den die zweite Gruppe erfand, bestand aus selbst gefärbter Wolle und anderen textilen Materialien. Der Bau lädt die Kinder zum Verweilen und Träumen ein. Aber auch die weiße Raumlandschaft aus Textilien, Objekten und geheimnisvollen Bildern ist kunstvoll und zeigt die ganze Kreativität, die die Kinder in sich tragen.

Die Ausstellung wird am 5. Oktober durch die Neuköllner Stadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport, Frau Korte eröffnet und endet am 14. November mit einer Finissage.

Die Kitagruppen experimentierten in der KinderKunstWerkstatt unter Anleitung der drei Künstlerinnen mit Farben, Textilien, Naturmaterialien und Alltagsgegenständen. Sie beschäftigten sich mit Wetterphänomenen wie Blitzen, Wolkenschleiern und Schnee, das begehbare Eichhörnchen-Nest entstand und die Eichhörnchenkostüme zeugten von der Phantasie der Kinder.

Für Karen Hoffmann vom KinderKünsteZentrum ist kulturelle Bildung unverzichtbare Grundlage für die Teilhabe an unserer Gesellschaft. Zur Wahrung der Chancengleichheit ist der Zugang zu kultureller Bildung für alle Kinder "von Anfang an" notwendig. Die Angebote dieser Ausstellung richten sich vorwiegend an Kinder und Familien aus dem Kiez rund um die Ganghoferstraße, dem Standort des KinderKünsteZentrums. Begleitet wird die Ausstellung durch Familiensonntage, an denen durch Mitmachaktionen weitere Kunstwerke zum Thema entstehen.

Ein Teil der bunten Ergebnisse aus der wachsenden Ausstellung schwappt hinein in den Stadtraum und wird sichtbar in den Schaufenstern im Ganghofer-Kiez.



<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung