Nachrichten

7. November 2017

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wie beeinflussen unsere Entscheidungen die nachfolgende Generation? Welche Auswirkungen hat unser Konsum, wie ernähren wir uns oder wie viel Energie wird in unseren Kitas verbraucht? Anhand dieser Fragen entwickelt eine Arbeitsgruppe bei INA.KINDER.GARTEN ein Nachhaltigkeitskonzept. Wir machen uns auf den Weg Nachhaltigkeitsthemen sowohl auf der Kita– als auf der Trägerebene fest zu verankern. Kitaleitungen, die Gesundheitsreferentin und die Geschäftsführung erarbeiten Kriterien, wie die Kindertagesstätten zu Lernorten für zukunftsfähiges Denken und Handeln werden können.

Unsere tägliche Arbeit nach dem Situationsansatz bietet bereits alles dafür, Kindern Räume für eine Auseinandersetzung mit nachhaltigen Themen zu eröffnen. Wir sehen Kinder als kleine Forscher und Entdecker, das heißt, selbst erkunden, selber sehen, selbst ordnen lernen lassen, lautet unsere Devise. Die pädagogischen Fachkräfte entdecken durch die genaue Beobachtung der Kinder mögliche nächste Entwicklungsschritte. Faszinierend, wie aus der Frage eines Kindes, ob die Kartoffeln an Bäumen wachsen, eine Unterhaltung und die gemeinsame Idee entsteht, ein Hochbeet im Kitagarten anzulegen.

Das Konzept zur Nachhaltigkeit unterstützt die Kitas bei der Umsetzung von umweltfreundlichen Strategien im Alltag. Ausführungen, wie beispielsweise zum „Richtigen Lüften“ und zur „Abfalltrennung“ geben den Teams konkrete Anregungen für die Praxis. Gemeinsam entwickelt jedes Kita-Team sein Verständnis, was Bildung für nachhaltige Entwicklung in der eigenen Kita bedeutet und wie diese im Profil der pädagogischen Konzeption sichtbar werden soll.

Mit der Einführung des Nachhaltigkeitskonzepts möchte INA.KINDER.GARTEN einen wertvollen Beitrag für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft leisten.

<< zurück

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung