"Bildung von Anfang" an ist der Leitgedanke unserer 18 Kindertageseinrichtungen. Durch aktive Beteiligung und Mitgestaltung des Zusammenlebens in der Kita lernen die Kinder, ihr Leben heute und in Zukunft eigenständig zu gestalten. Pädagogische Grundlage ist der Situationsansatz: Bildung und Erziehung knüpfen immer an der vielfältigen Lebenswelt und dem kulturellen Hintergrund der Kinder und ihrer Familien an. So unterstützen wir die Fähigkeiten der Kinder, mit sich selbst, mit anderen und mit der Welt gut zurecht zu kommen. Lernen ist und bleibt das ganze Leben lang wichtig und macht Spaß. Wir stärken das kulturelle Selbstbewusstsein der Kinder und geben den Familiensprachen Raum. Dass alle Kinder gut Deutsch sprechen lernen, ist für uns selbstverständlich.

Wir laden Eltern ein, das Leben ihres Kindes im Kindergarten aktiv mitzugestalten. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen wir flexible Betreuungs- und Öffnungszeiten. In enger Kooperation mit Unternehmen entwickeln wir betrieblich unterstützte Kinderbetreuungsangebote.

mehr >>


Nachrichten

31. Juli 2017: Spielend im Freien
17. Juli 2017: Sprachliche Bildung auf dem Kita-Fest
Weitere Nachrichten >>

Wir suchen ab Herbst 2017 zwei Pädagogische Regionalleitungen >>


Die Kita von INA.KINDER.GARTEN in der Granitzstraße kann keine Vormerkungen für das Kitajahr 2018 und 2019 mehr entgegen nehmen.

Wir eröffnen eine neue Kita in der Europacity an der Heidestraße im Bezirk Mitte im 2. Quartal 2018 mit 70 Plätzen.
Vormerkungen für Kinder zwischen 8 Wochen und 4 Jahren nehmen wir entgegen unter: info@inakindergarten.de



Einblicke - INA.KINDER.GARTEN und INA.KINDER.GARTEN Berlin


Videoplayer wird geladen...


think-cell
 

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44 / Haus 6, Treppenhaus A / 10829 Berlin
Tel. 030-609 77 89-0 / Fax 030-609 77 89-30
info@inakindergarten.de | Impressum | Datenschutzerklärung